Zweiter Vorkampf: Sport und Spaß bei den Baden Open Light

Ein strahlender Tag voller Sport und Spaß bei den Baden Open Light!

 

🌟✨ Herzlichen Glückwunsch an alle Teilnehmer des zweiten Vorkampfs der Baden Open Light! Es war ein Tag voller Action, Spannung und vor allem strahlender Gesichter. Die Kinder brachten ihr bestes Lächeln mit, während sie sich in verschiedenen sportlichen Herausforderungen bewiesen haben. Doch nicht nur die kleinen Athleten, sondern auch ihre Eltern waren mit voller Begeisterung und Energie dabei, was die Atmosphäre noch magischer machte! 💫

Bei dieser zweiten Ausgabe des Jahres mussten die jungen Sportler ihre Fähigkeiten in einem Sprint-Hürdenlauf, einer spontanen Bewegungsfolge und einem Parkour unter Beweis stellen – und das alles blind! Eine besondere Herausforderung bot das Balancieren, bei dem Simon Greulich mit einer unglaublichen Leistung von 10 Minuten beeindruckte. 🏃‍♂️💨

Aber das war noch nicht alles! Ein weiteres Highlight war Henry’s unglaubliche Leistung beim Move-Spiel (Bewegungsfolge), bei dem er alle 18 Bewegungsscheiben in der korrekten Reihenfolge auswendig beherrschte. Ein wahrhaft beeindruckendes Zeugnis seiner Konzentration und seines Könnens! 🌟

Natürlich standen nicht nur Schnelligkeit, Koordination, Geschicklichkeit und Konzentration auf dem Programm, sondern auch das Schießen. In den Lichtgewehrdisziplinen führt der SSV Kronau in allen Wettkampfklassen, während der SV Walldorf die Lichtpistolenklassen dominiert. Ein wahrer Wettbewerb der Besten!

Zum krönenden Abschluss wurden alle Sportler, die sich für das Finale qualifiziert haben, mit einer begeisterten Laola-Welle gefeiert. 🌊🎉 Wir können es kaum erwarten zu sehen, ob Benno, Henry und Lars Hillenbrand ihre TOP-Platzierungen in ihren Klassen halten können! 🏆

Ein riesiges Dankeschön an alle Teilnehmer, Eltern, Trainer und Unterstützer, die diesen Tag zu einem unvergesslichen Erlebnis gemacht haben. Ihr seid alle wahre Champions! 💪💫

Nach oben scrollen